002 Treated Wood

Berlin-Buch, 2013 - 2015
Michael Beutler & VIHR; Michael Beutler, Jacob Dittmann, Tobias Hoenig, Andrijana Ivanda, Markus Rampl




Treated Wood ist der aus einem vom Max-Dellbrueck-Centrum fuer Molekulare Medezin (MDC) ausgelobten Wettbewerb fuer "Kunst am Bau" siegreich hervorgegangene Vorschlag des in Berlin lebenden Kuenstlers Michael Beutler und VIHR. Auf der Gruenflaeche zwischen den beiden Gebaeuden des Energie- und Infrastrukturzentrums Sued (EZS) auf dem Campus des MDC in Berlin-Buch baut Michael Beutler mit seinem Team ein ueberdachtes Holzgebaeude mit Rundgang und Innenhof, das als Lager fuer Holzscheite dient, die zuvor vor Ort in einem Anbau des Speichers erhitzt wurden, um den Unterschied zwischen behandeltem und unbehandeltem Holz sichtbar zu machen. Haus und Hof sind oeffentlich zugaenglich.