004 Uhlandstraße

Berlin-Wilmersdorf, 2015 -
VIHR; Lukas Beer, Tobias Hoenig, Andrijana Ivanda, Markus Rampl, Paul Reinhardt




Ein Wohnungsbau aus den Nachkriegsjahren in Wilmersdorf soll durch eine Dachaufstockung nachverdichtet werden. Die statischen Kennwerte des Gebaeudes sind bereits ausgereizt, die Konstruktion des neuen Dachgeschosses wird ueber die noch vorhandenen aber nicht mehr genutzten Kaminschaechte abgelastet, die zu diesem Zweck in haushohe Betonstuetzen umgewandelt werden.